Donnerstag, 7. März 2013

SU Kollegen ... Danke


Das schöne an so Teamtreffen  von Stampin'UP! ist, dass man plötzlich Menschen kennenlernt, die sonst nie in dein Leben getreten wären.

Nadine, ist so ein Mensch. 

Auf dem Demotreffen bei Jenni, trafen wir uns an der Kaffeebar (okay, zu dem Zeitpunkt war bei mir noch Tee angesagt) und dann sassen wir auch zusammen am runden Tisch.
Seither besuchen wir uns gegenseitig auf dem Blog, quatschen hier und da über Facebook miteinander.
Nadine hat mir mit einem Stempelset ausgeholfen, welches ich nicht hatte und mir in der letzten Woche ganz unkompliziert Aquapainter zur Verfügung gestellt.
Beide "Lieferungen" kamen mit wunderschönen Karten bei mir an, die ihr auf ihrem Blog sicher noch besser sehen könnt.

 

Das ist sowas, was ich auch immer versuche anderen zu erklären, warum ich an SU so viel Spass habe. 
Also entweder ist das so eine "heile Welt" oder ich hab noch Scheuklappen auf und die Realität noch nicht erkannt.
Aber irgendwie finde ich, da hilft einfach einer dem anderen ... es ist so ein gegenseitiges geben und nehmen. Kann sein, dass das nur in meinem Umfeld so empfunden wird, aber bitte reisst mich da auch nicht raus.
Egal ob Jenni oder Helga, meine Stempelmama Andrea, meine liebe Sandra in Frankfurt oder Nurit in Paderborn und dann noch diese Nadine Nadine in Homburg .... (mehr durch Deutschland verteilt geht doch nicht, oder?), also da ist immer einer, der hilft, der einen Anstoss gibt, der das Gesuchte vielleicht gerade hat und nicht braucht oder einfach Rat weiss.
Ich meine, wir dürfen ja nicht vergessen, letztlich "arbeiten" wir alle für uns und für unsere eigene  "Geldbörse" und man könnte meinen, da blocke ich mal lieber, weil vielleicht hat die andere ja einen Vorteil dadurch ... habe ich bisher wirklich noch nie erlebt. 

Danke meine lieben Kolleginnen für diese "heile Welt".
Das ist auch dass, was ich meinen beiden Teammitgliedern mit auf den Weg gegeben habe.... das wichtigste für mich ist und war bei meiner Demotätigkeit immer der Spass und Freude. Wenn ich irgendwas für euch tun kann, dann versuche ich es und wenn ich es nicht kann, dann finden wir eine Lösung.

An dieser Stelle sei angemerkt: Über weitere Teammitglieder würde ich mich freuen :-)

Herzliche Grüße
*Silvia*

Kommentare:

  1. Ach du bist ja niedlich! Vielen Dank für die lieben Worte, aber das ist für mich wirklich eine Selbstverständlichkeit :)

    Und wie deine Karten neulich bewiesen haben: die Wasserstifte sind bei dir in wesentlich besseren Händen als bei mir!!

    Ganz liebe Grüße und bis bald
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine,
      für mich ist das auch selbstverständlich und es ist das, was ich so sehr an meinem Hobby mag.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Genau so soll es sein! Mit Freude dabei sein, und das mit vielen zu teilen dass ist doch das schönste.
    Freu mich dich in Frankfurt wiederzusehen.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga,

      ich freue mich auch, Dich und all die anderen wieder zu sehen.

      Herzliche Grüße

      Löschen
  3. Genau so sehe ich das auch - es geht doch nichts über unsere netten Kolleginnen :O)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silvia!

    Seit dem Treffen habe ich eine Blogseite u. schaue auf deinem Blog vorbei, weil ich dich kennengerlernt habe. Jedes Mal lernt man neue liebe und kreative Menschen kennen u. es macht so viel Spaß! Das Miteinander ist einfach toll.

    Schönes Wochenende und viel Spaß beim Einrichten deines Bastelzimmers!

    KARIN

    AntwortenLöschen