Dienstag, 5. März 2013

Schwämmchen ... ein Abendprogramm

Das  hier war meine bisherige Schwämmchensammlung.


Ich hatte direkt zu Beginn meiner Demotätigkeit mal einen Satz Fingerschwämmchen  gekauft und irgendwie war immer der, in der passenden Farbe nicht da, so dass am Ende ein ziemliches Durcheinander war und ich gar nichts mehr hatte, wo ich was helles mit einfärben konnte .... also die Teile mal ausgewaschen. Hilft ja auch nicht so wirklich.

Gegoogelt, Blogrunde gemacht, was machen meine Kolleginnen denn so? Mit Erschrecken festgestellt, die sind alle wahnsinnig diszipliniert und haben tatsächlich sortiert nach Farbfamilien Fingerschwämmchen in einzelnen Behältnissen sortiert...

Okay, krieg ich auch hin ... ob ich das wirklich brauche, habe ich mich zu diesem Zeitpunkt noch nicht gefragt. Also erstmal 4 Packungen bestellt, auf zum Tedi und kleine Sortierkästen besorgt. P-Touch-Gerät ausgeliehen, Farbkasette gekauft und Heimarbeit gestartet :-)

Das Ergebnis:

Bleibt die Frage, brauche ich die wirklich alle?



Also Neutral-, Signal-, und auch die neuen Incolor-Farben ist ein absolutes Muss ... auf Prachtfarbeb  hätte ich locker verzichten können, habs aber nicht getan. Das ist dann dieser Perfektionismuss, der einen manchmal überkommt. Bestimmt hätt ich aus irgendeinem Grunde plötzlich mit Prachtfarben gearbeitet, wenn ich sie nicht gehabt hätte und dann wäre es doppelt doof und doppelt teuer auch :-)

So, jetzt kann geinkt und eingefärbt werden, wass das Zeug hält. 

Herzliche Grüße

*Silvia*


Kommentare:

  1. Moin,
    da hast Du Dir aber wirklich eine schöne Sammlung zugelegt. Ich besitze bis heute keine Fingerschwämmchen, sondern nur kleingeschnittene Abwaschschwämmchen. Die habe ich allerdings auch schon von Anfang an komplett für jede Farbe, in einem Sortierkästchen pro Farbfamilie eines Ich brauche sie zwar nicht so oft, habe sie aber, wenn ich sie mal brauche, sofort zur Hand.
    Dein Bastelreich gefällt mir übrigens auch sehr - Du hast so schön viel Platz.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,

    danke für Deinen lieben Kommentar.
    Ich glaube, jeder von uns hat so sein System. Ich hatte bisher irgendwie keins, ausser meine 12 Schwämmchen und die waren jetzt echt "auf".
    Ich bin gespannt, wie die in einem Jahr ausssehen. Manche davon, bestimmt ganz durchgefärbt, weil sie ständig gebraucht werden, andere noch weiss?

    Ich komm später mal auf Deinen Blog vorbei. Ich hatte diese Woche so viel um die Ohren, da ist eine ausgiebige Blogrunde fällig!

    Ja Platz, habe ich reichlich. Früher war mein Bastelreich ein Partykeller .... passt doch gut.
    Party :-)

    Herzliche Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen