Donnerstag, 20. September 2012

Tauschkartenrunde Nr. 4


Und wieder ein Monat vorbei.

Immer um den 10. herum, erinnert mich mein Briefkasten daran, dass es Zeit wird, die Briefkästen der anderen Mädels mit Post zu versorgen. Bestimmt bin ich immer die Letzte deren Karten eintrudeln :-)
Es gibt ja tatsächlich so disziplinierte Mädels dabei, die jeden Tag nur eine Karte öffnen. Ich gehöre nicht dazu, was da ist, wird auch gelesen .... das ist so schön.

Danke Mädels !


Hier also mein Projekt.

Die liebe Anita mailte mir, dass sie nach einem Computerabsturz keine aktuelle Adressliste mehr hat. Die habe ich ihr natürlich geschickt, aber es hat mich auf die Idee gebracht ein "Adressbuch" zu werkeln.



Gestaltet in allen fünf Farben der Incolors 2011/2012.
Das Leporello hat ein Format von 3 x 3 Inch, sehr handlich also.

Auf der Vorderseite ist eine Deutschlandkarte, wo ich für jedes unserer Mädels einen Punkt beim (ungefähren) Ort gemacht habe. Wir sind echt gut verteilt :-)

Von Innen kann ich es Euch leider nicht zeigen, da jeweils die Adressen und Geburtsdaten dort gedruckt sind, daneben ein Foto, soweit vorhanden. Ich denke nicht, dass ich das so zeigen sollte. Würde ich ja auch nicht wollen. 


Liebe Grüße
*Silvia*







Kommentare:

  1. Wow, liebe Silvia, da hast du dir aber Arbeit gemacht. Da dürften sich die Tauschkarten-Mädels aber riesig über Post freuen. Die Idee mit der Karte vorne drauf finde ich toll.
    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
  2. Wow sieht toll aus.
    Würde es dazu vielleicht auch eine Anleitung geben?

    LG Manu

    AntwortenLöschen